fallback-image
Zur Übersicht

Thalia

DDR auf Rädern (Wartberg Verlag)

6,95 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783831322251

Es waren längst nicht nur Trabis und Wartburgs, die auf den Kopfsteinpflaster-straßen zwischen Ahlbeck und Zittau herumholperten. Bei Weitem nicht! Die Palette der Fortbewegungsmittel reichte von A wie Awo bis Z wie Zastawa. Und noch breiter gefächert ist das Spektrum der Geschichten und Legenden, die sich um diese Fahrzeuge ranken. Wurde der Golf I wirklich in Zwickau entwickelt? Kann man den Trabant mit einer Damenstrumpfhose wieder flottmachen? Was kam heraus, als die sowjetische Militäradministration den Suhler Waffenschmieden befahl: 'Man baue ein Motorrad aus Eisen!'? Und nicht zuletzt: Warum darf man mit DDR-Mokicks sogar noch heute schneller fahren, als es das Gesetz eigentlich erlaubt? Steigen Sie noch einmal ein in Ihren alten Trabant (wissen Sie noch, wo der Benzinhahn war?), fühlen Sie den Neid auf die Lada-Besitzer und fahren Sie in Gedanken ein Stück zurück in jene Zeit, in der Minol-Pirole noch sprechen konnten. Erinnern Sie sich? 'Stets dienstbereit zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol'.

Person Rainer Küster
Genre Freizeit
Einband Gebundene Ausgabe
ISBN 978-3-8313-2225-1
Abmessungen (B/H/T) 330x245x12mm
Gewicht 754 g